NEU!

Jetzt mit Lieblingsrezept!

Lieblingsrezept entdecken →

Markus Schulte

Altes Fischerhaus, Düsseldorf | Wurzeln in Deutschland

Ich bin 1963 in Sundern im Sauerland geboren. Das ist nicht wirklich Ausland, aber ich würde sagen, dass die Mentalitäten von Sauerländern und Rheinländern sich schon spürbar unterscheiden. Einen Migrationshintergrund darf man mir also mit Fug und Recht unterstellen, ich habe mich aber mit der rheinischen Frohnatur sehr angefreundet und kann mir kaum vorstellen, wieder im Sauerland zu „versauern“. Ich kann in meinem Fall sagen, die Integration ist voll gelungen.

Multikulti bringt viele Eindrücke und Einflüsse mit sich, aus denen man sich das Interessanteste heraussuchen kann, um daraus seine Küche weiterzuentwickeln und zu optimieren. Dadurch inspiriert zeigen wir Integration auch auf unseren Tellern, wie zum Beispiel in unserer aktuellen Aktion „Die fantastischen Vier“ (im Sommer 2017). Hier bieten wir jeweils ein griechisches, spanisches, italienisches und französisches Menü zur Auswahl an.

In unserem Hause geht es auch beim Personal bunt gemischt her. Ohne den Mix von Menschen aus anderen Ländern könnte die Gastronomie gar nicht existieren. Sie bereichern unsere Branche durch ihre kulturellen Einflüsse und machen daraus ein LeckerBuntes Deutschland.

www.altes-fischerhaus.de